GRANDE STEVENS
HOME PAGE
DIE KANZLEI
TÄTIGKEITSBEREICHE
ANWÄLTE
STANDORTE
RECRUITING
D I E   K A N Z L E I
G E S C H I C H T E

Die Kanzlei Grande Stevens hat ihre Wurzeln in der Kanzlei von Manlio Brosio, welcher nach der Befreiung (im Jahr 1945) den Anwaltsberuf verließ, um in die Diplomatie und Politik zu gehen (Vize-Premier, Botschafter in Moskau, Paris, London, Washington und anschließend Sekretär der Nato und Senator im Ital. Parlament).

Die Kanzlei wurde von seinem größten Schüler weitergeführt. Es war Dante Livio Bianco (ein Gelehrter des Zivilprozessrechts). Die Kanzlei wurde dann zeitweilig von Prof. Paolo Greco (ein großer Handelsrechtsgelehrter) und anschließend von Carlo Galante Garrone (der zu diesem Zweck das Richteramt aufgab und später in die Politik ging, als Senator für mehrere Legislaturperioden) fortgeführt und leistete kontinuierliche Zusammenarbeit mit Piero Calamandrei.

Seit 1953 arbeitet darin ein junger Schüler, Franzo Grande Stevens, welcher die Kanzlei ständig mit Kollegen und Mitarbeitern bereicherte, sie organisierte und sich sowohl der gerichtlichen als auch der außergerichtlichen Tätigkeit im Gebiet des Handelsrechts gewidmet hat. In diesem Bereich hat er zahlreiche Abhandlungen geschrieben und Lehrkurse über „Jahresabschlüsse der Aktiengesellschaften" an der Universität Turin gehalten. Er hat sich auch in der Anwaltschaft engagiert und wurde in die Rechtsanwaltskammer Turin gewählt, in die Pensionskasse der Anwälte, wo er auch zum Versitzenden gewählt wurde und später bei der italienischen Anwaltskammer, deren Versitz er führte. Anwalt Grande Stevens kann als Gründer der heutigen Kanzlei angesehen werden.

In Fortsetzung der von ihrem Gründer geschaffenen Tradition, hat sich die Kanzlei durch Aufnahme von Anwälten mit  verschiedenen Erfahrungen, auch im internationalen Bereich, entwickelt. Die Organisation der Kanzlei, unter kontinuierlicher Bemühung, den eigenen Mandanten berufliche Leistungen bester Qualität zu liefern, hat sich durch neue Büros in Mailand und Rom aufgegliedert, die mit den modernsten IT-Einrichtungen ausgestattet sind und in denen Anwälte tätig sind, welche die Bedürfnisse von in-und ausländischen Mandanten effizient wahrnehmen. Alle Partner und Mitarbeiter teilen die lehren und die Philosophie, die aus „Grande Stevens" eine renommierte Garantie für berufliche Qualität in Italien und im Ausland gemacht haben.